Willkommen auf der Website der Gemeinde Sissach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasseranschluss und Wasserversorgung

Zuständiges Amt: Tiefbau

Die Gemeinde ist für die Versorgung der Haushaltungen, Industrie- und Gewerbebetriebe mit Trinkwasser verantwortlich. Den Anschluss eines Neubaus an das Trinkwassernetz bewilligt der Gemeinderat. Ein entsprechendes Gesuch kann mittels Formulars gestellt werden.

In Sissach liefern zwei Zweckverbände das Trinkwasser in die Haushalte:

Zweckverband Wasserversorgung Wühre

Niederzone Sissach, unterhalb (inkl. Strassen) Brunnmattweg/Röthenweg/Haldenweg/ Bergweg und Böckten, Thürnen
Regionale Wasserversorgung Wühre
c/o Gemeindeverwaltung Sissach
Bahnhofstrasse 1
4450 Sissach
Telefon 061 976 13 00
und

Wasserversorgungs-Genossenschaft Sissach und Umgebung WSU

Hochzone Sissach, oberhalb (inkl. Strassen) Hofstettenweg/oberer Mühlestettenweg/Sonnhaldenweg/ Kienbergweg/im Berg und Nusshof, Hersberg und Höfe von Wintersingen
c/o Elektra Sissach
Laimackerweg 3
4450 Sissach
Telefon 061 971 11 06


Weitere Informationen zur Wasserqualität und zur Wasserhärte finden Sie unter Trinkwasser Schweiz oder Härtegrade Informationen Kanton BL


Die bezogene Wassermenge wird in den Haushaltungen und Betrieben durch Wasserzähler gemessen. Die aktuellen Gebühren entnehmen Sie der Tarifliste. Für Auskünfte zum Wasseranschluss und weiteren Belangen zum Trinkwasser stehen Ihnen gerne der Leiter Tiefbau oder der Brunnenmeister (Firma John Haustechnik AG) gerne zur Verfügung.

Als Brunnenmeister der Gemeinde Sissach ist die Firma John Haustechnik AG verpflichtet. Bei Notfällen wie Leitungsrohrbruch, keinem fliessenden Trinkwasser;(Wasserunterbruch) etc. ist auch ein Piquetdienst gewährleistet. Bitte beachten Sie jeweils die publizierten Angaben der Firma John Haustechnik AG (Notfallnummer für Auskünfte bei Wasserunterbruch).


Die Ergebnisse der Trinkwasserkontrollen des Kantonalen Laboratoriums sind auf der Gemeindeverwaltung vorhanden und werden laufend öffentlich publiziert.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF