http://www.sissach.ch/de/verwaltung/themenaz/welcome.php?dienst_id=31736
15.11.2019 01:33:50


Gelegenheitswirtschaft

Zuständiges Amt: Einwohnerdienste

Festwirtschaft / Gelegenheitswirtschaft:
Alle Anlässe, an welchen alkoholische oder alkoholfreie Getränke sowie Esswaren zum Verzehr an Ort und Stelle verkauft werden, sind bewilligungspflichtig. Es benötigt somit eine Bewilligung für eine Gelegenheitswirtschaft. Gemäss § 18a Abs.1c des Gastgewerbegesetzes ist die Alkoholabgabe auf der Strasse untersagt, ausgenommen im Rahmen von Anlässen. Das heisst, nur mit einer Gelegenheitswirtschaftsbewilligung ist der Verkauf auf der Strasse (Markt/Fasnacht) erlaubt.

Reine Take-away-Betriebe (Kuchen, Güggeli, Bratwürste usw. oder alkoholfreie Getränke) sind nicht bewilligungspflichtig.

Bei Gelegenheitswirtschaften an Anlässen ist das Thema Alkoholabgabe und Jugendschutz zu beachten. Damit das Verkaufspersonal bestens darauf vorbereitet ist, empfehlen wir den Onlinetest eidgenössischen Alkoholverwaltung.

Bezüglich Gelegenheitswirtschaft anlässlich der Fasnacht - siehe unter Stichwort Fasnacht.

Freinacht:
Für Feste welche länger als Mitternacht (nach 24.00 Uhr) dauern, ist zudem eine Bewilligung für 'Freinacht' einzuholen.

Gelegenheitswirtschaften und Freinacht werden durch die Gemeindebehörde bewilligt. Dafür ist rechtzeitig das unten stehende Gesuchsformular dem Gemeinderat einzureichen.

Publikationen

Name Laden
BGV-Sicherheitshinweis "Anlässe mit grosser Personenbelegung" (pdf, 102.5 kB)
Gelegenheitswirtschaft mit/ohne Freinacht Formular (pdf, 21.5 kB)
Gelegenheitswirtschaft und Freinacht Verordnung (pdf, 109.4 kB)
Jugendschutz / Gastwirtschaft (pdf, 25.8 kB)
Lautsprecher Betriebsgesuch (pdf, 46.2 kB)
Rauchfreier Gastrobetrieb (pdf, 29.1 kB)


zur Übersicht