Willkommen auf der Website der Gemeinde Sissach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Amtliche Mitteilung - Planauflage

Mitwirkung der Bevölkerung

Zonenplan Ortskern, Mutation Bahnhofstrasse 18
Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 04.09.2017 der Mutation Bahnhofstrasse 18 Parzelle Nr. 4783 zugestimmt und das Mitwirkungsverfahren eröffnet.

Das Areal um den Güterschuppen an der Bahnhofstrasse 18 in Sissach wurde aus der Parzelle Nr. 171 (Eigentum der SBB AG) gelöst und in die eigenständige Parzelle Nr. 4783 mutiert. Das Eigentum an der Parzelle Nr. 4783 ging in private Hand über. Der Güterschuppen steht nicht mehr dem Bahnbetrieb zur Verfügung, sondern soll dem Zweck eines privaten Betriebs als Brockenstube dienen. Die neue Parzelle Nr. 4783 ist aus dem Bahnareal zu entlassen und in eine Nutzungszone zu überführen. Dazu muss der Teilzonenplan Siedlung ‚Ortskern‘, zu dem das genannte Gebiet gehört, mutiert werden.

Die Bevölkerung hat das Recht, gemäss Raumplanungs- und Baugesetz § 7 (Mitwirkung der Bevölkerung), Einwände und Vorschläge während der 30-tägigen Planauflage zu der Mutation an den Gemeinderat, Bahnhofstrasse 1, 4450 Sissach einzureichen.

Die Planmutation sowie die Änderung des Teilzonenreglements Ortskern mit Planungsbericht liegen öffentlich auf: 12. Oktober 2017 – 13. November 2017

Die Unterlagen (zum Download angehängte Dokumente) können während den Öffnungszeiten (Mo-Fr 8 - 11 Uhr und 14 - 16 Uhr, Mi bis 18 Uhr) oder nach tel. Vereinbarung 061 976 13 11 R. Boog auch auf der Gemeindeverwaltung, Sekretariat 1. Stock, eingesehen werden.
Der Gemeinderat
Situationsplan
 
Dokumente Mutationsplan Bahnhofstrasse 18 (pdf, 1184.0 kB)
Zonenplan Ortskern Mutation Regklement Bahnhofstrasse 18 (pdf, 3207.6 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Okt. 2017
  • Druck Version
  • PDF